Einführung neuer Produkte für Rotationswärmeübertrager

Neue Steuergeräte für Rotoren bei Klingenburg

Einführung neuer Regler für Rotoren

Klingenburg steht kurz vor der flächendeckenden Einführung einer neuen Produktfamilie für Rotationswärmeübertrager.

Das Sortiment umfasst Steuergeräte für Dreiphasen-Asynchronmotoren im Leistungsbereich von 90 bis 1500 Watt. Die Steuergeräte bieten den bisher gewohnten 0-10 V Standard für Regelsignaleingänge.

Austausch

Die neuen Steuergeräte, die sich z.T. schon im Verkauf befinden, werden sukzessive die Klingenburg Steuergeräte der Serie KR ablösen.

Im Falle eines Austausches KR gegen MicroMax beachten Sie bitte den Sensor für die Rotorlaufkontrolle mit auszutauschen, da die neue Produktreihe nur ein zwei- statt dreiadriges Kabel verwendet. Details entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bedienungsanleitungen.

Merkmale

  •  Robustes Aluminiumgehäuse IP54
  •  Optionale Rotorlaufkontrolle
  •  Für Umgebungstemperaturen -20°C bis +45°C
  •  Kompakte Abmessungen
  •  Betriebs-/Alarmanzeigen

Leistungsdaten

Last-Time-Buy

Die auslaufenden Modelle Typ KR werden – je nach Modell und Verfügbarkeit – spätestens zum 31. 8. 2019 nicht mehr hergestellt.

MicroMax Steuergeräte sind in den Leistungsstufen bis 370 W bis zum 31.07.19 begrenzter Stückzahl, so dass der Auslauf gleitend erfolgt.

Eingestellte Produkte
Folgende Artikel, die zum 30.08.19 nicht mehr hergestellt werden.

  • KR2
  • KR4
  • KR7
  • KR15

Inklusive aller Varianten wie KR4 R, KR4 FM oder auch KR4 P, für den Anschluss externer Fühler.

Technische Daten